Unsere Produzenten aus der Region

Unsere Händler und Produzenten!

Sollten wir uns nicht alle viel öfter fragen: Was habe ich da eigentlich auf meinem Teller? Woher kommt das Fleisch, das ich da esse? Wie hat das Tier gelebt?

Ist mein Gemüse wirklich gesund, oder ist es mit Pestiziden belastet? Arbeiten der Landwirt und der Gastronom nachhaltig?

Auf Grund dieser Fragen, die wir uns auch täglich stellen, haben wir beschlossen, unsere Lieferanten und Produzenten nach und nach vorzustellen und unser Engagement stärker in das Bewusstsein zu rücken! Mittlerweile beziehen wir über 50% unser verwendeten Produkte aus der Region. Auch unser BIO-Anteil liegt bei über 40%!

Heute möchten wir Ihnen den BIO-Hof Helmer in Reinhards vorstellen:

Der Familienbetrieb arbeitet nach der EG-ÖKO-Richtlinie verbunden mit den besonderen Auflagen des BIO-Verbandes "Naturland". Familie Helmer produziert das Futter zum größten Teil selbst und verzichtet komplett auf chemische Pflanzenschutzmittel. Das Rind ist eine französische Züchtung, die "Blonde d’Aquitaine" genannt wrd. Die Mutterkühe kalben einmal im Jahr und säugen die Jungtiere 9 Monate.

Unsere Frischeier und einen Teil unseres Rindfleisches beziehen wir über diesen Hof. Eine Besonderheit ist die Hühnerhaltung. Die Hühner werden in einem mobilen Stall, in Freilandhaltung, gehalten. Das hat den großen Vorteil, dass die Weide gleichmäßig und natürlich gedüngt wird und das Geflügel immer wieder neues Gelände zum "Picken" bekommt.

 

www.stadtbauer-fulda.de

 

 

 

Scroll to top